AirPlay-Verbindung zum AppleTV bricht ab – Lösung

Nichts ist nerviger als ein Abbruch der Musik während gerade sein Lieblingssong über AirPlay gestreamt wird. Doch leider passierte genau dies in letzter Zeit immer regelmäßiger bei mir.

Plötzlich ist die gestreamte Musik weg – AirPlay Verbindung bricht ab

Die AirPlay Verbindung zwischen meinem iPhone bzw. iPad mit der Spotify App und meinen AppleTV brach spontan ab. Nachdem die Verbindung abgebrochen war, verschwand auch das AirPlay Symbol aus dem Lautstärkebalken. Das AirPlay Symbol wurde erst wieder angezeigt wenn man das AppleTV neugestartet hat oder manchmal reichte es auch aus kurz das WLAN auf dem mobilen Gerät deaktiviert und danach wieder zu aktiviert. Doch dieses Vorgehen kann ja nicht die Lösung des Problems sein bzw. wollte ich mich nicht damit zufrieden geben.

Warum bricht die AirPlay Verbindung ab?

Also ging es auf die große Suche im Netz mit einigen interessanten Ansatzpunkten. Da wären zum einen ganz banale Dinge für einen Verbindungsabbruch wie z.B. schlechte WLAN Qualität, Reichweite, Störungen, etc.

Diese Punkte konnte ich aber recht schnell bei mir ausschließen. Das WLAN ist in guter Stärke vorhanden und wird durch keine anderen Netzwerke o.a. gestört. Auch die Bandbreite ist mehr als ausreichend. Also musste ein anderer Ansatz her.

AppleTV Verbindung bricht immernoch ab

Der war auch schnell gefunden. Und zwar berichten einiger Apple TV Nutzer davon, dass das AppleTV den DHCP Lease nach einiger Zeit verliert und keine neue IP Adresse vom DHCP Server anfordert. An diesem Zeitpunkt unterbricht die Verbindung und das AppleTV ist nicht mehr erreichbar.

Die Lösung für mein Verbindungsproblem

Doch wie Lösung wird nun das Problem. Naja, im Prinzip ganz einfach, wir vergeben dem AppleTV eine feste (manuelle) IP Adresse und verhindert somit, dass sich das AppleTV eine IP Adresse über den DHCP bezieht.

AppleTV IP Adresse manuell festlegen

Ganz konkret bedeutet dies. Wir gehen in die Einstellungen unseres AppleTVs. Dann auf den Menüpunkt Allgemeines, Netzwerk, wählen dort unser Netzwerk aus, klicken dort auf IP konfigurieren und wählen „manuell“ aus. Nun geben wir eine feste IP Adresse für unser AppleTV ein, gefolgt von Router IP und DNS Adresse. (die voreingestellten Angaben waren hier bei mir die zuletzt ermittelten). Also ich musste mich nur mit OK durchklicken und habe somit die Konfiguration recht schnell abgeschlossen.

Und seitdem habe ich keine Verbindungsabbrüche mehr festgestellt. Ich hoffe der Tipp hilft euch auch.

Sollte dein Problem weiterhin bestehen, dann hilft dir evtl. der folgende Artikel weiter: AirPlay Symbol fehlt – AirPlay Symbol wird nicht angezeigt

47 Gedanken zu „AirPlay-Verbindung zum AppleTV bricht ab – Lösung

    • 14. April 2014 um 9:38
      Permalink

      Hallo Marco.

      Vielen Dank für dein Feedback. Freut mich zuhören das es dir geholfen hat.

      Gruß Thomas

      Antwort
      • 11. November 2014 um 18:40
        Permalink

        Hallo,

        Müsste die in der Apple TV box manuell eingerichtete ip Adresse nicht auch im Router als feste Adresse zur Apple TV box (netzwerkgerät) zugeordnet werden?
        Falls die box mal vom lan getrennt wird, würde der Router die Adresse z.b. einem anderem angeschlossenen Netzwerkgerät zuordnen. Schließt mann dann wieder die Apple box an das lan an wäre die in der Apple box eingestellte Adresse vergeben oder sehe ich das falsch. Bei mir funktioniert es jedenfalls jetzt. Danke für den Tipp!

        Antwort
        • 14. Dezember 2014 um 11:52
          Permalink

          Im Router ist ein IP-Bereich eingestellt, der für DHCP verwendet wird. Für eine manuelle IP einfach eine IP außerhalb dieses Bereiches wählen.

          Antwort
  • 9. Mai 2014 um 10:02
    Permalink

    Probiere es gerade mal aus, auf jeden Fall schon mal danke für den Hinweis.
    bg
    Marc

    Antwort
    • 9. Mai 2014 um 10:15
      Permalink

      Hi Marc.

      Schade das es dir nicht geholfen hat. Äußert sich dein Problem den genauso wie bei mir?

      Antwort
  • 20. Mai 2014 um 16:27
    Permalink

    Super! Hätte man eigentlich von selbst drauf kommen können^^

    Antwort
    • 27. Mai 2014 um 11:48
      Permalink

      Hi Tim.

      Freut mich, dass es dir geholfen hat.

      Antwort
  • 23. Mai 2014 um 19:29
    Permalink

    Top!! Funktioniert einwandfrei.
    Danke für den Tip und der Top Beschreibung.
    Grüsse
    Mr. Q

    Antwort
    • 27. Mai 2014 um 11:49
      Permalink

      Hi Mr. Q.

      Danke für das Feedback. Freut mich sehr das es dir geholfen hat.

      Antwort
  • 13. Juni 2014 um 11:04
    Permalink

    Hey, hast du vllt noch eine andere Idee?
    Hat bisher nichts geholfen. Apple TV und auch Mac per LAN an FritzBox angeschlossen-

    Grüße
    Tim

    Antwort
  • 19. Juni 2014 um 17:37
    Permalink

    Tip Top … Genau mein Problem gelöst….

    Antwort
  • 27. Juni 2014 um 7:30
    Permalink

    Hallo, ich habe seit einiger Zeit auch das Problem mit den Verbindungsabbrüchen. D.h. Beim Benutzen der Airplayfunktion in Verbindung mit Watchever. Das manuelle Konfigurieren war keine Lösung. das Internet ist auch stabil. Es gab auch die ersten drei Monate keine Probleme. Erst jetzt seit ungefähr 4 Wochen.
    Michaela

    Antwort
    • 7. August 2014 um 22:47
      Permalink

      Hallo,
      vielleicht hilft es ja auch, deinen Geräten eine feste IP zuzuordnen. Da kann es ggf. zu denselben Problemen kommen.
      Gruß
      Daniel

      Antwort
    • 8. August 2014 um 19:33
      Permalink

      Hallo Michaela,

      hast du vor 4 Wochen evtl ein neues Gerät in dein Netzwerk aufgenommen?
      Ich hatte auch mal Probleme mit einen WLAN Repeater. Meine Vermutung war damals das meine Geräte immer zwischen dem Signal vom Router und dem Repeater hin und her sprangen. Sobald ich den Repeater ausgeschaltet hatte funktionierte alles wieder wie gewohnt. Allerdings war leider die Reichweite reduziert.

      Antwort
  • 17. September 2014 um 0:18
    Permalink

    Top Erklärung, funktioniert nun einwandfrei. Danke Thomas!!! 🙂

    Antwort
    • 17. September 2014 um 12:49
      Permalink

      Hallo Sammy,

      danke für dein Feedback. Freut mich das es nun bei dir funktioniert.

      Antwort
  • 6. Oktober 2014 um 17:11
    Permalink

    Hallo Thomas 🙂 tausend Dank für deine Erklärung! Ich war schon kurz davor das teil wieder zurückzugeben, weil es im 5-Minuten-Takt die Internetverbindung verloren hat..
    Also vielen Dank 😀

    Antwort
    • 9. Oktober 2014 um 8:14
      Permalink

      Hallo Julia,

      es freut mich sehr zu hören, dass es nun bei dir funktioniert. Viel Spaß noch mit dem Gerät.

      Gruß Thomas

      Antwort
  • 17. Oktober 2014 um 18:27
    Permalink

    Scheint geholfen zu haben.
    Vielen Dank! Hatte schon total den Hals und dann immer diese doofen 0-8-15 Antworten, dein wlan ist doof und so.
    Also danke!!!!

    Antwort
    • 23. Oktober 2014 um 7:47
      Permalink

      Hallo Matze,

      schön das es nun bei dir funktioniert. Viel Spaß mit deinem AppleTV 🙂

      Gruß
      Thomas

      Antwort
  • 8. November 2014 um 11:34
    Permalink

    Ich habe das gleiche Problem. Was ich nicht so ganz verstehe ist, welche IP Adresse muss ich denn eingeben? Sicherlich individuelle Daten die ich irgendwo finde. Aber wo?

    Antwort
    • 11. November 2014 um 7:16
      Permalink

      Hallo Thilo N,

      versuche es einfach mal die vorherig automatisch ermittelte IP Adresse einzugeben. Die wird soweit ich mich gerade erinnere ja glaube ich im AppleTV angezeigt. Stell diese einfach mal fest ein.

      Ich hoffe es wird dann bei dir klappen.

      Gruß Thomas

      Antwort
    • 11. November 2014 um 7:17
      Permalink

      Hallo Daniel,

      freut mich zu hören das es jetzt bei dir funktioniert. Viel Spaß noch mit deinem AppleTv.

      Gruß Thomas

      Antwort
  • 16. Dezember 2014 um 23:07
    Permalink

    Danke für den Tipp! Bin gerade am ausprobieren. Bis jetz alles ok. Hoffentlich bleib dabei. Ich melde mich wen das Vidio zu Ende ,ohne Aussetzer gelaufen ist.
    Mit freundlichen Grüßen …..

    Antwort
  • 21. Dezember 2014 um 11:24
    Permalink

    Herzlichen Dank für den Tip. Habe ich ausgeführt – aber Router eingestellt, dass AppleTV eine fixe Adresse sein soll. Ich denke, dass das auch nachhaltig funktionieren wird.

    Antwort
  • 22. Dezember 2014 um 16:51
    Permalink

    Vielen Dank, ich war schon sehr verzweifelt. Dank Deinem Tipp funktionierst alles wieder problemlos. Keine Aussetzer mehr!

    Vielen Dank, Gruß Horst

    Antwort
    • 29. Dezember 2014 um 11:23
      Permalink

      Hallo Horst,

      es freut mich zu hören, dass es jetzt bei dir wieder funktioniert. Viel Spaß mit deinem AppleTv.

      Gruß
      Thomas

      Antwort
  • 5. Januar 2015 um 21:46
    Permalink

    Hallo Thomas,

    suche seit geraumer Zeit nach dem Problem. Es scheint jetzt kontinuierlich stabil zu laufen. Danke dafür.

    Gruß
    Stefan

    Antwort
    • 9. Januar 2015 um 8:06
      Permalink

      Hallo Stefan,

      vielen Dank für deinen Kommentar. Schön das es jetzt wieder bei dir funktioniert. Wünsche dir noch viel Spaß mit deinem Apple TV.

      Gruß
      Thomas

      Antwort
  • 11. Januar 2015 um 11:27
    Permalink

    Super – danke für deine detaillierte Suche. Bei mir war zwar auch noch eine feste IP für das abspielende Gerät notwendig, aber dank deiner Vorarbeit bin ich da schnell drauf gekommen.

    DANKE

    Antwort
  • 17. Januar 2015 um 10:33
    Permalink

    Hallo, ich habe auch so ein Problem. Meine frage, muss ich auf dem iPad auch die gleiche IP verwenden? Anfangs geht die Verbindung, will ich dann den Channel zB in der zattoo App wechseln verliert das iPad die Verbindung. Erst nach einem Neustart ist sie wieder da..

    Antwort
  • 21. März 2015 um 17:09
    Permalink

    Hallo Thomas
    Vielen Dank für diese schnelle Lösung. Im Kurzzeittest funktioniert es bei mir gut und ich bin echt froh darüber. Danke!

    Antwort
  • 20. April 2015 um 20:56
    Permalink

    VIELEN VIELEN DANK!!! Es klappt tatsächlich!!! Bin hellauf begeistert!!! Lg!

    Antwort
  • 12. September 2015 um 14:09
    Permalink

    Jawohl, keine nervigen Verbindungsabbrüche mehr, vielen Dank für diesen Tipp!

    Antwort
    • 12. September 2015 um 21:50
      Permalink

      Hallo Holger.
      Freut mich zu hören, dass es bei dir geholfen hat.
      Vielen Dank für deinen lieben Kommentar.

      Gruß Thomas

      Antwort
  • 7. November 2015 um 12:57
    Permalink

    Hallo Thomas
    bin per Zufall hier auf die Seite gestoßen.
    Zunächst danke für diesen Lösungsansatz.
    Mein Problem ist etwas anderer Natur. Ich besitze drei ApTV’s. Zwei werden zu Hause im Netzwerk eingestzt (WLAN). Das dritte (3.Gen.) habe ich im Wohnmobil, um aufgenommene/eigene Filme, die auf dem iPad gesichert sind, im Urlaub anzuschauen.
    Die Verbindung zwischen iPad und Apple TV wird dann durch Berühren der beiden Geräte und anschließender Eingabe eines vierstelligen Codes hergestellt.
    Leider bricht diese sehr häufig ab, weswegen dann eine Stromtrennung notwendig wird.
    Sehr lästig und wirklich frustrierend.
    Kannst Du helfen?
    Danke vorab und Cheers
    Jens C

    Antwort
    • 7. November 2015 um 13:30
      Permalink

      Hallo Jens,

      erstmal danke für deinen Kommentar.
      Deinen konkreten Fall habe ich so natürlich noch nicht gehabt.
      Ich vermute mal das du dann in deinem Wohnmobil deine Videos über Bluetooth zu deinem AppleTV überträgt oder? Ich wusste bisher nicht, dass dies überhaupt möglich ist. Muss ich mal selber ausprobieren 🙂

      Oder hast du in deinem Wohnmobil ebenfalls ein WLAN Netz?

      Gruß
      Thomas

      Antwort
  • 19. November 2015 um 8:22
    Permalink

    Hallo Thomas,
    dein Tipp war Gold wert. Hatte das Problem beim neuen Apple TV 4. Seitdem ich eine feste IP Adresse eingestellt habe, läuft alles perfekt. Super Blog, mach weiter so. Herzlichen Dank.

    Grüße
    Rainer

    Antwort
    • 19. November 2015 um 8:25
      Permalink

      Hallo Rainer,

      vielen lieben Dank für deinen Kommentar. Und es freut mich, dass dir mein Tipp geholfen hat.
      Viel Spaß mit deinem neuen Apple TV 🙂

      Lieben Gruß
      Thomas

      Antwort
  • 13. Januar 2016 um 21:52
    Permalink

    Nach erfolgloser Suche auf der Apple Support Seite wurde ich hier fündig.
    Vielen Dank, du hast mir viel Frust mit der neuen Anlage erspart!

    Antwort
  • 30. Januar 2016 um 19:12
    Permalink

    Vielen Dank für die super einfache und pragmatische Lösung des Problems!
    Habe ATV seit gestern neu und war von den sofort nach Installation auftretenden Aussetzern im AirPlay „entsetzt“ – habe im Web nach brauchbaren Lösungen gesucht – viele gehen so tief in technische Details, dass ich mich als fortgeschrittener Laie da nicht ran getraut habe.
    Werde Deinen Blog gerne wieder nutzen und weiter empfehlen!

    Antwort
    • 1. Februar 2016 um 12:53
      Permalink

      Vielen Dank für dein Feedback. Hab mich sehr über dein Kommentar gefreut.
      Gruß
      Thomas

      Antwort

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.