Ich trage meine Apple Watch falsch herum

Seit einiger Zeit trage ich meine Apple Watch falsch herum, sprich ich trage die Digital-Crone unten links. Zu Beginn hat es etwas gedauert bis ich mich wirklich daran gewöhnt habe. Aber nach einigen Studen wurde die Anzahl der Fehlgriffe deutlich weniger. Nach spätestens 2 Tagen war es für mich vollkommen normal die Apple Watch andersherum zu tragen.

Doch nun werdet ihr euch zu Recht fragen wieso ich das überhaupt mache.
Nun mein Problem ist es, dass mein Handgelenksknochen irgendwie mehr hervorsteht als bei anderen. Dies führt bei mir dazu, dass sich die Digital Crown nicht immer perfekt drehen lässt, da die Rückseite auf meinen Handgeschlenksknochen aufliegt.

Apple Watch Einstellungen Ausrichtung
Apple Watch  Ausrichtung

Anleitung

Damit ihr eure Apple Watch andersherum tragen könnt, müsst ihr zum Einen die Position der Armbänder tauschen, damit ihr die Apple Watch wie üblich anziehen könnt und zum Anderen in den Einstellungen die Ausrichtung anpassen.

Die Armbänder lassen sich sehr einfach tauschen. Einfach auf der Rückseite die kleinen Knöpfe eindrücken und das Armband zur Seite rausschieben. Die Armbänder tauschen und wieder von der Seite reinschieben bis sie einrasten. Nachdem ihr die Armbänder getauscht habt könnt ihr die Apple Watch wieder anziehen.

Nun navigiert ihr im Homescreen zur Einstellungs App und öffnet diese. Dort geht ihr auf Allgemein und wählt dann den Punkt Ausrichtung. Ich trage die Apple Watch am linken Arm, daher musste ich unter Ausrichtung die Konfiguration auf Handgelenk Links und Digital Crown Links eingestellen. Nun ist die Apple Watch so konfiguriert, dass ihr sie am linken Arm „falschherum“ tragen könnt. Falls ihr sie am rechten Arm tragt müsst ihr die Einstellungen natürlich dementsprechend anpassen.

 

Apple Watch Sport falschherum
Apple Watch Sport falschherum

Fazit

Nun trage ich meine Apple Watch schon seit einigen Wochen falsch herum und kann ein Fazit darüber ziehen. Ich muss dazu sagen, dass es für mein Arm die bessere Wahl ist die Apple Watch falsch herum zu tragen. Ich kann die Digital Crown viel besser bedienen, da sie sich frei drehen lässt und sie lässt sich besser drücken, weil mein Zeigefinger als Konter dagegen drücken kann.

Das Display wird auch bei dieser Bedienung nicht durch die Finger verdeckt und ermöglicht ungestörte Sicht auf die Apple Watch.

Aus meinen Augen ist auch die Plazierung des Lautsprechers und Mikrofons besser, wenn ihr eure Apple Watch umdreht. Da nun beim Nutzen von Siri das Mikrofon viel einfacher Richtung Mund gerichtet werden kann.

Das einizige negative Argument welches mir einfällt ist wirklich die Optik. Es sieht irgendwie falsch aus die Watch so zutragen aber wie so vieles gewöhnt man sich auch daran.

Nun wünsche ich euch viel Spaß beim Ausprobieren und berichtet mal wie ihr es findet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.