iPhone Kamera per Fernauslöser steuern

iPhone Kamera-App
iPhone Kamera-App

Gerade in der Zeit der „Selfies“ (ein Selbstporträt, meistens mit einem Smartphone) kommt immer öfters der Wunsch seine Kamera in seinem iPhone aus der Ferne zu bedienen. Doch ist es einfach möglich die Kamera im iPhone fernzusteuern? Die Antwort ist: Ja! Nichts einfacher als das. Alles was man benötigt ist schon im Lieferungsumfang des iPhones dabei.

Wie kann ich meine iPhone Kamera fernbedienen?

Wie in der Einleitung schon geschrieben ist alles was wir benötigen um unsere Kamera im iPhone fernzubedienen schon im Lieferumfang des Gerätes vorhanden. Und zwar ist das wichtige Element, abgesehen vom iPhone selber, der beiliegende Kopfhörer. Dieser mit den verbauten Lautstärketasten am Kabel, der Lautstärkeknopf ist nämlich auch zeitgleich der Auslöser für die Kamera.

Foto auf dem iPhone mit der Fernbedienung machen

Apple Kopfhörer
Apple Kopfhörer

Aber wie genau funktioniert es. Im ersten Schritt schließen wir natürlich ersteinmal den Original Kopfhörer an das iPhone an. Hierbei ist darauf zu achten, dass der Kopfhöreranschluss noch sauber ist, da sonst oft die Tasten am Kopfhörer nicht richtig funktionieren. Aber dazu findet ihr hier (iPhone Kopfhörer Fernbedienung funktioniert nicht mehr) mehr.
Also kurzerhand den Kopfhörer angeschlossen sind wir auch schon bereit für den nächsten Schritt. Und zwar starten wir als nächstes die Kamera-App, die bei dem Betriebssystem von Apple (iOS) ja schon standardmäßig installiert ist. Und dann sind wir auch schon bereit für unsere Schnappschüsse.

iPhone Kamera per Fernauslöser steuern

Schnell stellen wir noch die gewünschten Optionen ein. Front- oder Rückkamera, Farbfilter oder ähnliches. Dann schön vor der Kamera positionieren, lächeln und mit dem Lauter-Knopf (+) der Kopfhörer ein Foto schießen. So einfach können wir unsere Foto App auf dem iPhone mittels Fernauslöser steuern. Ob man es nun benötigt oder nicht sei mal dahin gestellt. Aber es handelt sich hierbei sicherlich um ein Feature, welches nicht allen iPhone Nutzer bekannt ist.

Viel Spaß beim Fotografieren. 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.